Monitoring entspannt

Wir überwachen seit über 10 Jahren die Netzwerke unserer Kunden mit Monitoring Systemen. Nur dieser frühen Innovativen Entscheidung verdanken wir unsere hoch effiziente Systemadministraton. 

Monitoring hift nicht nur im Fehlerfall aufzuzeigen wo der Fehler liegt, bzw woran er nicht liegt. Die meisten Ausfälle lassen sich früh erkennen da vorab definierte Grenzwerte vor dem Dienstausfall schon überschritten werden. In den meisten Fällen arbeiten unsere IT Techniker schon an dem Fehler bevor unser Kunde den Fehler bemerkt, meist beheben wir die Fehler bevor ein System wirklich offline geht. 

Wir setzen für Monitoring auf unterschiedliche Systeme, je nach Infrastruktur des Kunden, auf jeden Topf passt eben nicht jeder Deckel. Umbrella Systeme können bestehende Monitoring Installationen ergänzen bzw fassen die unterschiedlichen Quellen zusammen.

Mit Endpoint Monitoring runden wir unsere Systemüberwachung ab.

 

 

Was bringts?

 

Agieren statt Reagieren

Geringere Ausfallszeiten

Gute Basis für IT Investitionsentscheidungen

Weniger Stress mit ihrer IT Landschaft

Mehr Spaß an Ihrer IT

Was kostet es?

 

Je nachdem ob sie ihr Monitoring System selbst verwalten wollen

oder komplett von unserer IT verwalten lassen

können wir mit 2-5 IT Techniker Stunden starten.